Weisse Schokolade-Mandel Blondies // Werbung

Kennt ihr Blondies? Ich vor kurzem auch noch nicht. Dafür bin ich bestens mit ihrem Gegenpart – den klassischen Brownies – verbandelt. Erst durch das Backbuch von Marc vom Blog Bake to the Roots bin ich über diese helle Variante gestolpert und musste sie natürlich direkt auch mal probieren. Für meine Variante habe ich einen recht simplen Rührteig zusammen geschmissen und mit ordentlich guter, weißer Schokolade mit ganzen Mandeln verfeinert. Dann noch kurz in den Ofen und fertig ist der klebrig, saftige, Blondie Spaß!

Zugegeben, bei mir waren die Blondies noch etwas sehr zu klebrig aufgrund einer zu kurz kalkulierten Backzeit. Die habe ich euch aber im finalen Rezept unten angepasst, sodass bei euch alles glatt laufen sollte beim Nachbacken. Das beste an diesen Blondies ist aber in jedem Fall die neue Schokolade von Ritter Sport mit dem Namen „Weiße Mandel“ – hier trifft die gelernt großartige weiße Schokolade von Rittersport auf ganze Mandeln aus Kalifornien inklusive brauner Haut. Ich finde gerade durch diese Naturbelassenheit, sehen die Tafen wieder richtig schick aus. Auch wenn sie innerhalb von 5 Minuten von mir inhaliert werden 🙂

Und weil ich so auf weiße Schokolade stehe und auch Mandeln bzw. Nüsse generell über alles Liebe, kam die Ritter Sport Weiße Mandel Schokolade nicht nur in geschmolzener Form in den Teig, sondern als ganze Stückchen auch darauf. Beim Backen war es dann ganz interessant zu sehen, dass das Äußere der Schokolade seine Form nicht veränderte, das Innere allerdings schmolz und beim Anschneiden über die einzelnen Blondies Stückchen floss. Soooo lecker! Bitte mehr davon!

Es tut mir also sehr Leid, dass meine Kuchenstücke dieses Mal nicht ganz so elegant aussehen, wie manch andere Exemplare hier auf dem Blog. Aber ich bereue das nicht – denn wer öfters mal backt, der weiß, dass gerade die nicht perfekten und dafür sehr saftigen, matschigen Kuchen am allerbesten schmecken. Deshalb wartet nicht lang und macht die Babys hier nach! Blondies und Brownies an die Macht!

 


WEISSE SCHOKOLADE MANDEL BLONDIES

30cm x 30cm Form | 0 Std 50 Min


ZUTATEN
  • 400g Weiße Schokolade mit ganzen Mandeln (z.B. Ritter Sport „Weisse Mandel“)
  • 160g Butter
  • 3 Eier
  • 70g zucker
  • 250g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • Prise Salz
SO GEHT’S
  1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Butter mit 300g weißer Schokolade über einem Wasserbad schmelzen
  3. Eier mit Zucker schaumig schlagen und anschließend Schokolade-Buttermasse unterrühren
  4. Mehl mit Salz und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren
  5. Form mit Backpapier auslegen, Blondie-Teig hinein gießen, glatt streichen und restliche 100g weiße Schokolade als Topping auf dem noch rohen Teig verstreuen
  6. Blondies für ca. 35-40 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe!), gut auskühlen lassen und in kleine Quadrate schneiden

REZEPT DRUCKEN: WEISSE SCHOKOLADEN MANDEL BROWNIES

*Dieser Post entstand in freundlicher Kooperation mit Ritter Sport

 

Bewertung
recipe image
Rezeptname
Weiße Schokolade Mandel Blondies
Veröffentlicht
Gesamtzeit

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.