Vanille Maracuja Schnitten

Sharing is Caring

Könnt ihr euch noch an den grandiosen Torten-Blogger-Event von Coppenrath&Wiese im April erinnern, von dem ich im Nachgang berichtet hatte (KLICK)? Damals stimmte einfach alles – Bloggerkollegen, Essen und natürlich die diversen Torten-Lektionen, die wir vom Chef Patissier Christian Hümbs bekommen haben. Auch die lustige Team-Aufgabe, eine neue Blechkuchenvariante zu kreieren, passte in den perfekt durchgeplanten Samstagnachmittag.

Ich war damals mit Marc von Bake to the Roots und Laura von TryTryTry in einem Team und zusammen backten wir einen Banana Cream Pie (Rezept gibt’s bei Marc auf dem Blog: Klick) und Vanille Maracuja Schnitten, die an das bekannte Solero-Eis erinnern sollten. Letzteres seht ihr nun hier, meine Lieben:

Mein Fazit: Die Kombination Vanille und Mango-Maracuja schmeckt ohne Zweifel auch in Kuchenform fantastisch! Ganz wichtig ist hierbei die Aufteilung von Boden, Creme und Fruchtspiegel. Alles muss irgendwie zur Geltung kommen und optimal auf nur eine Gabel passen. Beim Event war zugegebener Maßen der Boden etwas zu dick, aber dafür hat man ja handgeschriebene Rezepte – hier können Mengenangaben noch einmal korrigiert und auf dem Blog in etwas optimierterer Form gepostet werden.

Wer mir schon etwas länger folgt, bei dem dürften bei den Wörtern „Mango“, „Maracuja“ und „Vanille“ die Alarmglocken klingeln. Mit genau diesen Zutaten bin ich nämlich letztes Jahr zu „Sweet&Easy – Enie backt“ eingeladen worden und habe vor laufender Kamera mein Rezept für ein Mango-Maracuja-Schichtdessert (Klick) gebacken bzw. geschichtet.

Meinen Blogbeitrag darüber findet ihr hier: KLICK

Das Ganze Video von meinem TV Auftritt findet ihr hier: KLICK

Da fällt mir auf: Jedes Mal, wenn ich Vanille mit den exotischen Früchten kombiniere, ist dies im Rahmen von etwas Aufregendem. Egal ob Blogger Event oder Fernsehshow. Vielleicht sollte ich einfach mehr von solchen Rezepten planen und wer weiß, wo ich mich damit dann befinde. Das Original Solero Eis wäre zum Beispiel mal sinnvoll, nachzumachen. Oder kleine Cookies Sandwiches mit der Kombination. Der Kopf ist schon wieder voll mit Ideen – jetzt brauche ich nur noch schicke Anlässe, um sie wahr werden zu lassen. Darauf eine süße Schnitte!

 


VANILLE MARACUJA SCHNITTEN

23cm x 33cm Blech | 3 Std 30 Min


EQUIPMENT

Zum Backen: 1 x mittelgroße, rechteckige Backform (z.B. Wilton Backform mit Deckel, 33 x 23 cm)

ZUTATEN
Kuchen:
  • 3 Eier
  • 150g Zucker
  • 120g Butter
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 1EL Milch
  • Abrieb 1/2 Zitrone
  • 200g Mehl
  • 1EL Backpulver
  • Prise Salz
Creme:
  • 300g Frischkäse
  • 70g Zucker
  • 4 Vanilleschoten
  • 500ml Sahne
Fruchtspiegel:
  • 1 Dose Mango mit Saft (475g)
  • 5 Maracujas
  • 1 Mango
  • 6 Blatt Gelatine
SO GEHT’S
  1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Für den Rührteig Zucker mit den Eiern schaumig schlagen. Weiche Butter, Vanilleextrakt, Milch und Abrieb der Zitrone unterrühren und anschließend Mehl, Backpulver und die Prise Salz hinzufügen. Alles zu einem homogenen Teig verarbeiten
  3. Eine mittelgroße, rechteckige Backform (hier: 23cm x 33cm) mit etwas Margarine oder Butter einfetten und mit Butterbrotpapier belegen. Rührteig in Form gießen, glatt streichen und im Ofen ca. 20 – 25 Minuten goldbraun backen. Anschließend gut auskühlen lassen
  4. Für die Creme Frischkäse mit Zucker und Mark der Vanilleschoten zusammen rühren. Sahne steif schlagen und 4/5 unter die Frischkäsecreme heben – die restliche Sahne wird für die Deko benötigt. Frischkäsemasse auf den abgekühlten Rührkuchenboden verteilen und kalt stellen
  5. Für den Fruchtspiegel die Dosenmango inklusive Saft, sowie dem Fleisch aus 3 Maracujas pürrieren. Frische Mango schälen, Kern entfernen, Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und unter das Pürree rühren. Gelatine nach Packungsanweisung vorbereiten, in einem kleinen Topf schmelzen lassen und Mango-Maracuja-Mix zugeben. Alles gut vermischen und anschließend auf den mit Vanillecreme bedeckten Kuchen gießen. Gut verteilen und mindestens 2 Stunden kühlen
  6. Für die Deko die Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, kleine Tupfer auf den Kuchen setzen und mit dem restlichen Fruchtfleisch aus den zwei übrigen Maracujas dekorieren

REZEPT DRUCKEN: VANILLE MARACUJA SCHNITTEN

 

Bewertung
recipe image
Rezeptname
Vanille Maracuja Schnitten
Veröffentlicht
Gesamtzeit
ØBewertung
41star1star1star1stargray Based on 2 Review(s)

Sharing is Caring

Comments

  1. says

    Ich finde es immer spannend Blogger live zu erleben, ich lese immer als erstes das „Über mich“. Deshalb habe ich auch sehr früh das Video angeschaut. Wie schön, dass du so eine tolle Verbindung zu Maracuja hast, dieser Blechkuchen sieht wirklich super aus! Gelb ist immer super!

  2. Anja says

    Moin Jasmin,

    welches Vanilleextrakt benutzt Du immer? Ich weiß nämlich nicht, welches am besten schmeckt. Danke Dir für Deine Info. Und die Vanille-Mango-Maracuja Schnitten sehen mega lecker aus….

    LG
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.