Pizza Scones

Ich hatte es euch versprochen: Ab jetzt gibt es öfter mal Scones in verschiedensten Farben, Formen und Geschmacksrichtungen. Letztes Mal hatte ich ja eine süße Variante mit weißer Schokolade und Erdbeeren für euch (KLICK), heute gibt es dagegen eine herzhafte Variante. Und wie sollte es anders sein: Es wurden Pizza Scones. Pizza-Süchtig? Schuldig im Sinne der Anklage.

Pizza Scones_Main

Und auch dieses Mal war ich wieder völlig geplettet davon, wie verdammt EINFACH doch Scones sind. Vorausgesetzt, man hat die richtige Mischung von trockenen und nassen Zutaten für sich heraus gefunden. Bei meinem aller ersten Versuch sind ja damals meine Scones in alle möglichen Himmelsrichtungen verlaufen, da die Tiefkühl-Himbeeren den gesamten Teig verhunzt hatten. Aber das passiert mir nicht mehr – ab jetzt gibt es keine TK-Sachen mehr. Nur noch frisches Obst und Gemüse. In diesem Falle Paprika und dazu noch leckere, lufgetrocknete Salami und ordentlich viel Käse. Was auch sonst?!

Pizza Scones_Roh Frontal

Pizza Scones_Split 1

Pizza Scones_Fertzig Birdview

Da ich mich übrigens nicht zwischen Cheddar (kräftigerer Geschmack) und Mozzarella (besser für Pizza) entscheiden konnte, gibt es einfach beide Käsesorten in diesen Scones. Außerdem habe ich euch noch mein Rezept für eine einfache aber super leckere Pizzasauce angehängt. Die ist in unter einer Minute zusammen gerührt und eignet sich hervorragend zum Dippen.

Diese Tomatensauce ist übrigens an das Exemplar der Pizza Hut Pizzen angelehnt. Auch für deren Pan Pizza hatte ich bereits ein Rezept veröffentlich. Das findet ihr hier: KLICK

Pizza Scones_Aus der Form

Pizza Scones_Close up

Pizza Scones_Stück gefüllt

So, Pizza Scones sind nun abgehackt. Als nächstes hätte ich wieder Lust auf süße Varianten. Vielleicht etwas mit Schokolade? Triple Chocolate Fudge Scones oder etwas anderes fieses in der Art? Ideen werden sehr gerne entgegen genommen. Hach, ich freue mich, dass ich auch endlich im Scones-Fieber bin 🙂

Pizza Scones_Stückchen Birdview

 


PIZZA SCONES

6 Stück | 0 Std 30 Min


ZUTATEN

Scones:

350g Mehl, Prise Zucker, 1EL Backpulver, 2TL Salz, 3TL getr. Oregano, 120g Butter, 70g Salami, 1/2 rote Paprika, 70g geriebener Cheddar, 100g geriebener Mozzarella, 200ml Milch, 1 Eigelb

Tomatensauce:

200ml passierte Tomaten, Prise Zucker, 1/2TL getr. Oregano, 1/2TL getr. Basilikum, 1/2TL getr. Majoran, 1/2TL Knoblauchsalz

SO GEHT´S

1. Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen

2. Für die Scones Mehl mit Zucker, Backpulver, Salz und Oregano vermischen. Anschließend weiche Butter zugeben und alles mit den Händen vermischen.  Tipp: Handschuhe anziehen und Mehl-Butter-Gemisch zwischen den Händen reiben. So entsteht die gewünschte „Paniermehl“ Konsistenz

3. Klein geschnittene Salami und gewürfelte Paprika, sowie geriebenen Cheddar und 50g des Mozzarellas zugeben und alles gut verrühren. Abschließend Milch hinzugeben und alles kurz zu einem homogenen Teig kneten

4. Teig mit bemehlten Händen zu einem großen Fladen formen und diesen in eine runde und mit Backpapier ausgelegte Backform setzen. Fladen in 6 Stücke schneiden und die einzelnen Teile etwas voneinander trennen. Ei trennen, das Eigelb verquirlen und dieses anschließend dünn auf die Scones streichen. Mit restlichem Mozzarella bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 18-20 Minuten goldbraun backen

5. Für die Sauce passierte Tomaten mit restlichen Zutaten vermischen und zu den Pizza Scones reichen


REZEPT DRUCKEN

 

Bewertung
recipe image
Rezeptname
Pizza Scones
Veröffentlicht
Gesamtzeit
ØBewertung
31star1star1stargraygray Based on 1 Review(s)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.