Pfefferminz Schoko Pavlova // Werbung

Sharing is Caring

Morgen Kinder wird’s was geben, morgen werden wir uns freuen… Heiligabend steht schon wieder mit dem kleinen Zeh auf unserer Türschwelle und ich weiß weder was ich anziehen soll, noch hab ich irgendein Geschenk eingepackt. Klassiker – wie jedes Jahr. Dafür werden die darauf folgenden Tage wieder etwas entspannter mit essen, schlafen, essen, schlafen und in den wachen Momenten gute Filme im Fernsehen gucken (zumindest einmal im Jahr wissen RTL&Co. was ihre Zuschauer sehen wollen). Und was wird gegessen? Na, geiler Scheiß wie diese Pfefferminz Schoko Pavlova!

Dieses Rezept und auch der Post sind allerdings etwas anders entstanden, als normal: Ich habe dieses Mal jeden Schritt festgehalten und euch gezeigt, wie ich auf meine Rezeptideen komme, wie ich in der Küche alles backe, wo ich shoote und wie die Bildbearbeitung läuft. Ein Ausflug komplett hinter die Kulissen quasi.

Das Ganze durfte ich direkt in der Instagram Story von Dr. Oetker posten und habe mich wahnsinnig darüber gefreut, zwei Tage die kleine Herrscherin über den Account des deutschen Backriesen zu sein. Ehrlicher Weise war das aber super surreal für mich. Schließlich begleitet mich Dr. Oetker als Marke schon seit ich klein bin und auf einmal geben sie mir ihr Instagram Passwort und Zugang. Total verrückt und super spannend!

Und was habe ich diese zwei Tage auf dem Instagram Account angestellt? Nur so viel: ich habe mich zusammen reißen können, habe nicht das Internet gelöscht und mich auf das besonnen, was ich am besten kann. Kalorien posten. Massig davon.

So durften die Follower von Dr. Oetker entscheiden, welche Rezepte ich letztendlich im Feed geteilt hab und haben fleißig bei diesen „Weihnachts Oscars“ wie ich sie nannte mitgemacht und abgestimmt. Das war super spaßig. Am Sonntag dann habe ich alle mit hinter meine Kulissen genommen, ihnen meine Küche und Blogzimmer gezeigt und bin eine kleine To Do Liste durchgegangen. Diesen Text hier zu schreiben war ebenfalls Teil dessen, genauso wie die Bilder bearbeiten. Das Essen dieser genialen Pfefferminz Schokoladen Pavlova war allerdings kein klares To Do – das ist eher die Belohnung nach getaner Arbeit!

So toll die ganze Aktion aber auch war – ich mag meine kleine Community ebenfalls sehr gerne. Ich mag es, dass wir (noch) eine überschaubare Anzahl an Menschlein sind, dass ich auf jeden Kommentar auf Instagram antworten kann, dass ich viele mit Namen kenne, dass richtige Unterhaltungen entstehen und dass wir eine kleine, eingeschworene Mannschaft sind. Ich mag es klein und muckelig. Das war einfach eine sehr schöne Erkenntnis. Zahlen sind bei Liebe nicht alles – es kommt auf die Verbindung an und da ist es völlig egal, ob da jetzt ein „k“ hinter der Zahl steht, oder nicht.

Danke, dass ihr mich immer so unterstützt und dass ich mich so wohl mit euch fühle. Ich bin da wirklich unheimlich dankbar für!

 


PFEFFERMINZ SCHOKO PAVLOVA

6 Stück | 2 Std 00 Min

(Arbeitszeit: 0 Std 15 Min | Ruhe-/Backzeit: 1 Std 45 Min


ZUTATEN

Baiser:

Creme:

Deko:

SO GEHT’S
  1. Ofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. für den Baiser Eiweiß schaumig aufschlagen und Zucker, sowie Salz einrieseln lassen. Ca. 5 Minuten schlagen, bis eine dicke Masse entstanden ist. Pfefferminzöl zufügen und gut unterrühren. Rote Lebensmittelfarbe auf Baiser träufeln und kurz unterheben, sodass rote Streifen entstehen
  3. Baiser auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech in 6 Portionen teilen und als kleine Häufchen darauf platzieren. Mit einem Esslöffel kleine Mulden in die Mitte ziehen und Baiser im Ofen ca. 90 Minuten backen. Anschließend gut auskühlen lassen
  4. Für die Creme Sahne steif schlagen und geschmolzene Kuvertüre, sowie Vanille Paste unterheben. Kühl stellen
  5. Zartbitterkuvertüre schmelzen und ca. 2/3 davon in die Mulden der abgekühlten Baiser Böden streichen. Creme in die Mulde füllen und mit Erdbeerscheiben (oder anderem Obst), zerstoßenen Zuckerstangen und einer kleinen Zuckerstange anrichten. Mit restlicher Zartbitterkuvertüre begießen und euren Liebsten kühl servieren

REZEPT DRUCKEN: PFEFFERMINZ SCHOKO PAVLOVA

Dieser Post entstand in freundlicher Kooperation mit Dr.Oetker

Bewertung
recipe image
Rezeptname
Pfefferminz Schoko Pavlova
Veröffentlicht
Vorbereitungszeit
Koch-/Backzeit
Gesamtzeit
ØBewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Sharing is Caring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*