Orangen-Cantuccini Trifle // Werbung

Sharing is Caring

Ein neues Rezept! Ein neues Rezept!

Es tut mir unendlich Leid, dass der Blog und vor allem die Häufigkeit der neuen Rezepte in den letzten Wochen etwas gelitten hat – wer sich in den Kopf setzt, ein 70-seitiges Hochzeitsmagazin zur Hochzeit der besten Freundin zu erstellen, spontan für den Food Blog Award nominiert wird, mehrere arbeitsintensive Projekte in der Agentur hinter sich bringen und dann auch noch den Familientrip nach Wien antreten „muss“, der findet leider keine Zeit zum kochen oder backen. Auch nicht, wenn man Jasmin Krause heißt und manchmal denkt, dass To-Dos von zwei Tagen auch in einem Tag zu bewältigen sind.

Jetzt aber! Freut euch auf ein unglaublich leckeres Trifle mit Orangen-Limetten-Ingwer-Cantuccini-Boden, Orangenspalten, Marillenlikör, Schokomüsli und Vanillecreme.

orangen-cantuccini-trifle_main

All diese leckeren Zutaten wurden mir von Leckerisstes.de* zur Verfügung gestellt, die sich auf regionale Produkte von kleinen Manufakturen aus ganz Deutschland spezialisiert haben. So kann man sich quasi durch unser schönes Land futtern und die Spezialitäten der einzelnen Regionen genießen, ohne dort wirklich hinreisen zu müssen. Nachhaltigkeit und vor allem Qualität sind dabei oberste Priorität und ich finde es toll, dass diese kleinen Handwerksbetriebe (für die sich ein eigener Onlineshop meist nicht lohnen würde) eine Plattform bekommen und sich präsentieren können. Außerdem liebe ich Produkte, die mit Liebe eingepackt sind, toll schmecken und garantiert in keinem Supermarkt zu finden sind. Außerdem erfahre ich direkt unter jedem Produkt, wo es hergestellt wurde und finde selbst eine kleine Geschichte zu jeder Manufaktur. Richtig toll!

orangen-cantuccini-trifle_leckerisstes

orangen-cantuccini-trifle_split

orangen-cantuccini-trifle_seite

Deshalb freute ich mich sehr, dass ich mir im Onlineshop von Leckerisstes.de etwas aussuchen durfte und konnte mich ehrlich gesagt nur schwer entscheiden. Mit Produkten wie dem Rote Beete Apfel Chutney von Hütten’s oder dem Knoblauch-Chili Biokäse von Wohlfahrt hätte ich auch richtig leckere, herzhafte Gerichte zaubern können, aber nein, ich wollte süß! Und vor allem wollte ich schon lange mal ein Trifle machen, wofür man bekanntermaßen ja immer ein bisschen Alkohol zum Einstreichen der Böden benötigt. Da kam mir der Marillenlikör von der Brennerei Höhe 2 gerade recht, denn fruchtig ist immer gut und Marillenlikör habe ich bisher noch nie selber probieren können. Zu etwas fruchtigem passt immer auch Schokolade und so viel meine Wahl auf dieses leckere Schoko-Knusper-Müsli mit Cranberries von Hütten‘s. Einen Boden brauchte ich natürlich auch noch und als ich beim scrollen durch den Onlineshop auf die Orangen-Limetten-Ingwer-Cantuccini von SüßMery stoß, war mir klar: Die will ich ebenfalls!

orangen-cantuccini-trifle_boden

orangen-cantuccini-trifle_clos-up

orangen-cantuccini-trifle_tisch

Mit Leckereien war ich also zur Genüge ausgestattet und da ich bereits von Anfang an wusste, was am Ende heraus kommen sollte, ging die Backerei relativ einfach von der Hand. Klar – bei einem Trifle braucht man ja auch nicht akribisch genau sein. Hauptsache man schmeckt jede einzelne Kalorie auf der Zunge und die Gesamtkomposition stimmt. Und ich kann euch sagen: Mit dieser einmaligen Kombi aus Ingwer-, Orangen-, Marillen- und Schokoaromen wickelt ihr jeden um den Finger! Selbst ich, die eigentlich nicht so auf Alkohol steht, hätte mich da rein legen können (also nicht wirklich – nur so im übertragenen Sinne).


GEWINNE, GEWINNE, GEWINNE!


Und wenn ihr auch mal Lust auf einen kulinarischen Trip durch Deutschland habt, dann passt mal ganz genau auf. Ich habe da drei ganz tolle Gewinne für euch:

sylt_main

  1. Preis: Eine Traumwohnung auf Sylt für 6 Personen für ein Wochenende (2 Nächte, ohne Anreise)
  2. – 3. Preis:Eine Überraschungsbox von leckerisstes.de im Warenwert von je 100€

Für jeden: Nutzt bei eurem ersten Einkauf auf Leckerisstes.de den Code „KUECHENDEERN“ und spart ganze 20% auf euren Einkauf!

Wie genau ihr bei dem Gewinnspiel mitmachen könnt, erfahrt ihr auf meiner Facebookseite. Klickt rüber, macht mit und vielleicht könnt ihr ganz bald schon mit euren Liebsten auf Sylt Urlaub machen!


 

orangen-cantuccini-trifle_birdview

 


ORANGEN CANTUCCINI TRIFLE

12 Personen | 1 Std 15 Min


ZUTATEN
Biskuitboden:

6 Eier, 100g Zucker, 80g Speisestärke, 80g Mehl, 1 Pkg. Backpulver, 1EL Orangenabrieb, Prise Salz, 100g Cantuccini (z.B. Orangen-Limetten-Ingwer Cantuccini von Süßmery), 30g Schokomüsli (z.B. Schoko-Cranberry Müsli von Hütten’s)

Creme:

500ml Sahne, 500g Mascarpone, 70g Zucker, 2 Vanilleschoten, Prise Salz

Orangen:

4 große Orangen, 50ml Marillenlikör (z.B. von Brennerei Höhe 2), 20g Zucker

SO GEHT´S

1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen

2. Für den Biskuitboden Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Eigelb zusammen mit Orangenabrieb und Zucker schaumig schlagen und steifes Eiweiß vorsichtig unterheben. Mehl, Speisestärke, Salz und Backpulver vermischen und nach und nach zum Ei-Gemisch sieben. Unterheben und in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Ø26cm Springform geben. Cantuccini oben drauf platzieren und mit Müsli bestreuen. Für 20 – 25 Minuten im Ofen backen

3. Für die Creme Mascarpone mit Zucker, Salz und dem Mark der zwei Vanilleschoten vermischen. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Bis zum Schichten im Kühlschrank kühlen

4. Schale der Orangen entfernen und diese anschließend in grobe Stücke schneiden. Marillenlikör und Zucker in einer Schüssel vermischen, Orangenstücke zugeben und bis zum Schichten bei Zimmertemperatur ziehen lassen

5. Biskuit aus dem Ofen nehmen, ca. 30 Minuten abkühlen lassen und in 4 Stücke reißen. Nun können nach und nach die einzelnen Komponenten geschichtet werden: Auf den Boden der Glasform ein Stück Biskuit platzieren, Likör-Orangen folgen lassen und alles mit der Creme bedecken. Diese Reihenfolge beibehalten, bis das Gefäß gefüllt bzw. die Zutaten zu Ende geschichtet wurden


REZEPT DRUCKEN

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Leckerisstes.de

 

Bewertung
recipe image
Rezeptname
Orangen Cantuccini Trifle
Veröffentlicht
Gesamtzeit
ØBewertung
4.51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)

Sharing is Caring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*