Pestostangen und Nutella-Bananen-Taschen

Sharing is Caring

Süßes, sonst gibt’s Saures…ähhhh Salziges!

Auf der großartig-witzig-gruseligen Halloween Party meiner Freundin vor zwei Wochen (meine Güte die Zeit vergeht!) habe ich sowohl etwas Salziges, als auch etwas Süßes gezaubert. Genauer: Nutella-Bananen-Taschen und Pestostangen mit dem allzeits-beliebten Blätterteig als Grundzutat.

Es war schon sehr schön zu sehen, dass auch erschreckende Geister und böse Clowns zu ganz lieben Leckermäulchen werden können.

Blätterteig_Halloween_Main

Vorlage_Bild_Einzeddln_Hoch

Vorlage_Bild_Einzeln_Hoch

Auf meine Verkleidung als Horror-Puppe habe ich mich schon einen Monat vorher wie ein kleines Kind gefreut. Auf Pinterest hatte ich ne super Make-Up-Version einer zerbrochenen Porzellanpuppe gesehen und bin direkt am nächsten Tag zu Budni gegangen (Drogeriekette in Hamburg). Wimpern, Rouge, Kajal etc. waren schnell gekauft, meine Kontaktlinsen waren auch ganz fix da und meine Lust auf diese Party steig wirklich dramatisch von Tag zu Tag. Lust auf meine Verkleidung und natürlich auch Lust auf die mitgebrachten Snacks der Gäste – inklusive meiner.

Handlich sollten sie sein, dazu noch lecker, schnell gemacht und für jeden essbar (meine Mädels sind gefühlt alle Vegetarier…). Als mir dann im Supermarkt der Blätterteig in den Blick fiel, war alles klar und meine Snacks waren gefunden:

 

 

Pestostangen mit Käse

Blätterteig_Halloween_Sticks

Blätterteig_Halloween_Sticks_steps

Ich hatte diese Pestostangen in der letzten Ausgabe der Lecker-Bookazines gesehen und sofort gedacht „die muss ich machen. Jetzt, gleich, sofort!“. „Sofort“ war wie gesagt die Halloween-Feier und dank der überaus positiven Resonanz zu den kleinen Blätterteig-Röllchen werde ich sie definitiv jetzt öfter machen. Das nächste Mal kommt aber noch ein bisschen Knoblauch und in jedem Fall ein bisschen Schinken oder Salami dazu. Für den extra-guten Geschmack. Die Fleischesser unter euch werden mich sicherlich verstehen. Ihr lieben Vegetarier könnt als Zusatz noch frische Tomaten oder Ruccola einrollen – das stelle ich mir auch unheimlich lecker vor!

Mein Rezept für Pesto alla Genovese findet ihr übrigens hier: Klick!

Blätterteig_Halloween_Doppelt_Sticks

Blätterteig_Halloween_Sticks_fertig

 

REZEPT: Pestostangen mit Käse

Reicht für 12 Stück
Dauert 20 Minuten {Vorbereitungszeit: 5 Minuten}

 

Zutaten

1 Packung Blätterteig, 1 Glas rotes oder grünes Pesto, 7 getrocknete Tomaten, 100g Reibekäse, Salz, Pfeffer

So geht’s

1. Blätterteig ausrollen und großzügig mit Pesto bestreichen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen

2. Zunächst die getrockneten Tomaten klein schneiden und auf dem Pesto vertreuen. Anschließend den Reibekäse darauf verteilen

3. Blätterteig mit einem Pizzaschneider oder Messer in 12 gleich breite Streifen schneiden

4. Mit Backpapier ausgelegtes Backblech bereit stellen, je einen Blätterteig-Streifen zwirbeln und auf das Backblech legen. Achtung: Blätterteig geht auf, darum sollte immer genügend Platz zwischen den einzelnen Stangen sein

5. Backofen auf 200° heizen, Stangen goldbraun backen und anschließend etwas abkühlen lassen

 

Mein Tipp

Zwirbeln bedeutet, dass ihr beide Enden der Blätterteig-Streifen anfasst und eure beiden Hände in unterschiedliche Richtungen bewegt. Am Besten sollten die Stangen etwas enger gezwirbelt werden, damit sie später nicht auseinander fallen.

 ————————————————————————————————————————————————————

rezept drucken

 ————————————————————————————————————————————————————

 

 

Nutella-Bananen-Taschen

Blätterteig_Halloween_taschen

Blätterteig_Halloween_taschen_stepsDa der Fokus an Halloween klar auf „Süßes“ ist, war für mich klar, dass ich auch etwas für Naschkatzen mitbringen werde. Allerdings kam mir diese Idee NACH meinem Einkauf und so musste ich verwerten, was ich Zuhause hatte. Als großer Nutella Fan und ebenso großer Bananen-Hasser war meine Wahl der zwei Hauptzutaten schnell getroffen. Warum ich Bananen nehme, obwohl ich sie nicht mag? Na weil mit Nutella eigentlich alles besser schmeckt…sogar Bananen! Und die mundgerechten Happen bestätigten diese Annahme. Dennoch werde ich im Sommer noch einmal Nutella-Erdbeeren-Taschen ausprobieren. Ich glaube die sind mindestens genau so gut!

Blätterteig_Halloween_Doppelt_Nutella

Blätterteig_Halloween_Fertig

 

REZEPT: Nutella-Bananen-Taschen

Reicht für 24 Stück
Dauert 25 Minuten {Vorbereitungszeit: 10 Minuten}

 

Zutaten

1 Pkg Blätterteig, 100g Nutella, 1 Banane, 1 Pkg Vanillezucker

So geht’s

1. Blätterteig mit einem Pizzaschneider oder Messer in 20-24 gleichgroße (aber kleine) Rechtecke schneiden

2. Banane mit einer Gabel zermusen und Vanillezucker zugeben

3. Nutella in Mikrowelle etwas erwärmen und anschließend je einen Teelöffel auf ein Rechteck tropfen lassen

4. Je einen Teelöffel Bananenmus auf die Rechtecke geben

5. Rechtecke zusammen klappen, an den Seiten mit einem stumpfen Messer oder dem Pizzaschneider versiegeln, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und am Ende mit restlicher Nutella besprenkeln

6. Backofen auf 200°  heizen und Nutella-Bananen-Taschen goldbraun backen

 

Mein Tipp

Anstatt die Nutella und das Bananenmus als Tropfen auf den Blätterteig zu geben, kann man den Blätterteig auch mit den Zutaten bestreichen.

 ————————————————————————————————————————————————————

rezept drucken

 ————————————————————————————————————————————————————

 

Ich liebe Finger Food!
Was backt/kocht ihr am Liebsten, wenn ihr zu feiern eingeladen seid?

 

 

 


Sharing is Caring

Comments

  1. Claudi says

    Beide Sachen klingen wirklich super. Ich sammel gerade Rezepte für die bevorstehende Einweihungsparty! Die beiden sind schon mal gesetzt! Ich danke dir schon mal.

    PS: herzallerliebster Blog! <3

  2. Jennifer Willert says

    Pestostangen mit Käse…
    Ausprobiert und für super befunden… 🙂
    Super einfach, super schnell und super lecker…
    Jedoch war das grüne Pesto mit Basilikum nicht ganz unser Geschmack dafür waren die mit rotem Pesto umso leckerer…

    • Jazze says

      Witzig – ich mag das grüne lieber statt das rote Pesto – so sind Geschmäcker verschieden 🙂

      Toll dass alles so gut geklappt hat!

  3. Isabel says

    Was für ein verrücktes Kostüm und was für tolle Snackideen. Die Nutella-Bananen-Taschen hören sich lecker an. Die Bilder sind wie immer auch sehr sehr schön geworden.
    Viele Grüße
    Isa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.