Griechische Cevapcici mit Minz-Joghurt Dip [Weight Watchers Rezept]

Wisst ihr was? Es ist Mai und alles, was ich draußen sehe, sind Regen, Wind und graue Wolken. Sommer? Ach was sag ich – FRÜHLING ist nicht einmal ansatzweise in Sicht. Wie deprimierend. Dabei hatte ich mir extra Urlaub genommen, um meinen Balkon auf Vordermann zu bringen, mein selbstgebasteltes Bett aus Holzpaletten aufzustellen und in der Mai-Sonne zu brutzeln. Aber Pustekuchen.

Nun sitze ich halt drinnen, schreibe diesen Blogpost und hole mir das Summerfeeling einfach in die Küche: Heute gibt es nämlich Cevapcici mit würzigen Kartoffeln und einem frischen Minz-Joghurt-Dip. Und das alles auch noch Weight-Watchers-Punktefreundlich. Projekt „Bikinifigur“ ist noch nicht über Bord geworfen!

Cevapcici mit Minzdip_Main

Tatsächlich wollte ich im Mai schon um einiges leichter sein, als ich es schlussendlich nun bin. Aber egal – ich bin FOOD-Bloggerin und so lange die Waage stetig eine niedrigere Zahl als in der Vorwoche anzeigt, bin ich völlig okay damit. Und ganz ehrlich? Wer von euch würde mir bitte Low-Carb Torten und eine Super-Food-Salatreihe abnehmen? Genau. Niemand. Statt zwei Stückchen Torte, gibt es halt nur eines und statt normalem Runderhackfleisch gibt es (wie in diesem Falle) halt Tatar. Dieses hat nämlich im Vergleich zum normalen Hack nur 1/4 so viele Punkte und somit ist auch noch ein zwietes Cevapcici Röllchen drin :)

Cevapcici mit Minzdip_Birdview

Cevapcici mit Minzdip_Split

Außerdem sind Kartoffel in einer Punkte-Gegenüberstellung die absoluten Gewinner: Im Vergleich zu Nudeln, Reis oder Brot sind sie bei weitem die schlauste Wahl und mit Salz und frischem Pfeffer gewürzt, machen sie zusammen mit dem frischen Joghurt-Minz-Dip eine 1A Beilage zum Fleisch.

Wie schauts eigentlich bei euch so aus? Interessieren euch solche Weight-Watcher Rezepte? Wenn ja, würde ich mir noch ein paar weitere ausdenken. Schreibt mir euer Feedback gerne in die Kommentare :)

Cevapcici mit Minzdip_Kartoffeln

 


CEVAPCICI MIT MINZ-JOGHURT-DIP

4 Portionen | 0 Std 30 Min | 9 Pro Points/Portion


ZUTATEN

Cevapcici:

400g Tatar, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2TL Petersilie, 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer

Kartoffeln:

600g Kartoffeln, 1TL Olivenöl, Salz, Pfeffer

Minzdip:

500g Naturjoghurt 0,1% Fett, 1/2 Gurke, 1 Apfel Granny Smith, 1/2 Zitrone, 1/2 Bund Minze, Salz, Pfeffer

SO GEHT´S

1. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen

2. Kartoffeln waschen, vierteln, in einer Schüssel mit Öl begießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Zwischendurch immer wieder das Backblech schütteln, damit die Kartoffeln von allen Seiten braun werden

3. Für die Cevapcici Zwiebel sehr fein hacken und zusammen mit dem gepressten Knoblauch zum Tatar geben. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und zu 8 Röllchen formen. Hackröllchen auf Holzspieße stecken und in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl rundherum anbraten

4. Für den Minzdip Gurke raspeln und die Raspeln anschließend gut ausdrücken. Granny Smith Apfel entkernen und Fruchtfleisch ebenfalls raspeln. Joghurt mit dem Saft 1/2 Zitrone verrühren und Gurken- sowie Apfelraspeln zufügen. Minze sehr fein hacken und ebenfalls unter den Joghurt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und bis zum Servieren kalt stellen

5. Pro Person zwei Cevapcici auf einem Teller zusammen mit 1/4 der Kartoffeln und 1/4 des Joghurts anrichten und nach Belieben mit roten Zwiebeln, Zitronenscheiben und Petersilie dekorieren


REZEPT DRUCKEN

 

Bewertung
recipe image
Rezeptname
Cevapcici mit Minz-Joghurt-Dip
Veröffentlicht
Gesamtzeit
ØBewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Kommentare

  1. meint

    Das sieht ja richtig lecker aus. Das wird auf jeden Fall auch einmal ausprobiert. Freue mich immer wieder über neue Weight Watchers Rezepte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *