Cookie Dough Ice Cream Sandwiches

Verrückt, wie schnell so ein (nicht-) sommerlicher Juli vorbei rauscht – kaum war man etwas zu guten alten Hip Hop Beats auf dem Splaaaaaash abfeiern und die wenigen Sonnenstrahlen auf dem neuen Balkon genießen, kündigt sich auch schon der August an und ich komme zeitlich schwer ins schwitzen. Überhaupt ist so ein Urlaub einfach immer viel zu kurz und mit meinen diesjährigen 7 Tagen Sommerurlaub (der Rest wird für Weihnachten aufgespart), kann Frau auch eigentlich nichts wirklich sinnvolles anstellen.

Außer vielleicht Videos drehen. Aber auch das wollte anfangs mal so gar nicht funktionieren.

Vorlage_Food Challenge_vier_Juli2015

Und weil mein Kopf nach all der (Nicht-)Sonne und diversen technischen Problemen am glühen war, kam mir unsere diesmonatige Food Challenge wirklich mehr als recht: Es gibt Eiscreme Mädels und Jungs! Und was für welches – Wir haben wieder einiges im Gepäck. Wobei Liv und ich anscheinend die gleiche brilliante Cookie-Dough Idee hatten, jedoch in etwas abgewandelter Art und Weise. Kenner wissen aber sofort: Von Cookie Dough kann man wirklich nie, nie, aber auch wirklich NIE genug kriegen!

„Vanilleeis mit Haselnusslikör“ von Maria

„Zimtschnecken-Blaubereis-Sandwich“ von Maike

„Cookie Dough Popsicles“ von Liv

 

Meine Version:

Cookie Dough Ice Cream Sandwiches

Cookie Dough Ice Cream Sandwiches_Main

Diese Cookie Dough Ice Cream Sandwiches stehen schon seit gefühlten Ewigkeiten auf meiner To Do Liste – ich meine mich zu erinnern, dass meine Äuglein bereits letzten August auf Pinterest inspiriert wurden. Aber da war der Sommer ja  fast wieder vorbei und ich bin wirklich ne Schnecke, wenn es darum geht neue Rezepte auszuprobieren. Also kommen die kleinen fiesen Kalorien erst heute zum Zug. Dafür abergeballt!

Cookie Dough Ice Cream Sandwiches_In Form

Cookie Dough Ice Cream Sandwiches_Tisch

Zu meiner große Schande muss ich sagen, dass ich das Eis für die Ice Cream Sandwiches dieses Mal nicht selber gemacht, sondern fertig gekauf habe. Schande auf mein Haupt! Der wenige Tiefkühlplatz für die Eismaschine und meine fehlende Geduld am Shootingtag waren Schuld. Ich kann aber an dieser Stelle schon einmal sagen, dass mit Sicherheit noch einmal ein Vanilleeisrezept kommt – nur leider nicht heute. Dafür ist der Cookie Dough zum reinlegen und der ist schließlich selber konzipiert und zusammengemischt worden 😉

Cookie Dough Ice Cream Sandwiches_In Box

Nun aber zu meinem Sommerthema 2015: Mein eigener YouTube Channel.

Endlich ist das erste Video fertig und ohne Witz – es war eine sehr, sehr, sehr schwere Geburt. Ich bin sowieso schon prädestiniert für Streiks der Technik, aber dieses Mal bin ich wirklich fast wahnsinnig geworden. Von kaputter Software, über zu kurze Kabel, zu langsame Speicherkarten und generell schwierigen Verhältnissen war alles dabei. Und dann muss man sich selber noch auf Video reden hören und backen sehen. Na herzlichen Glückwunsch!

Das Video wird in den nächsten Tagen online gehen und ich hoffe an dieser Stelle schon einmal, dass es euch gefalle wird. Fühlt  euch gedrückt!

 


REZEPT: Cookie Dough Ice Cream Sandwiches

Reicht für 8-10 Sandwiches
Dauert  2 Stunden {Vorbereitungszeit: 30 Minuten}

 

Zutaten

Für Cookie Dough

350g Mehl, 200g Zucker, 150g Butter, 200g Zartbitter Schokoplättchen, 1 Vanilleschote, 1 EL Salz, 50ml Milch

Restliche Zutaten

Vanilleeiscreme, u.U. Schokolade, Streusel etc.

So geht’s

1. Alle Zutaten für den Cookie Teig in eine Schüssel geben und zu einem homogenen Teig kneten

2. Eine kantige Backform oder Auflaufform etwas bebuttern und mit Frischhaltefolie auskleiden. Die Hälfte des Cookie Dough auf den Boden festdrücken, sodass der gesamte Boden gleichmäßig bedeckt und keine Löcher mehr sichtbar sind. Für 30 Minuten im Gefrierfach erkalten lassen und im gleichen Zug Vanilleeis aus dem Gefrierfach holen, damit es etwas antauen kann

3. Cookie Dough Platte aus Tiefkühlfach holen und mitsamt der Frischhaltefolie aus Form lösen. Form wieder mit Frischhaltefolie auskleiden und zweite Hälfte des Cookie Doughs festdrücken. Vanilleeis aufschlagen und auf Cookie Dough in den Form geben. Bereits gefrorene Cookie Dough Platte kopfüber auf das Vanilleeis geben und alles für 1Std+ gefrieren lassen

4. Messer in heißem Wasser vorwärmen lassen und die Sandwiches in die gewünschten größen schneiden (noch in der Form). Sandwiches dann mithilfe der Frischhaltefolie aus Form nehmen und u.U. mit flüssiger Schokolade, Streuseln etc. dekorieren

 


REZEPT DRUCKEN

 

Bewertung
Rezeptname
Cookie Dough Ice Cream Sandwiches
Veröffentlicht
Vorbereitungszeit
Koch-/Backzeit
Gesamtzeit
ØBewertung
4.5 Based on 3 Review(s)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 8 = 17