Double Chocolaty Chip Frappuccino

Sharing is Caring

Heute habe ich wieder ein Copy Cat Rezept im Gepäck und freue mich, euch diesen großartigen Drink zeigen zu können. Ich weiß gar nicht, ob es diesen Frappuccino von Starbucks genauso auch in Deutschland gibt, aber auch wenn nicht – hier ist er: Der Double Chocolaty Chip Frappuccino von Starbucks ohne Kaffee aber dafür mit viel Schokolade! Und alles in unter 2 Minuten fertig!

Frappuccino_Main

Endlich wird das Wetter auch in Hamburg allmählich sonnig und warm (wobei „warm“ in Hamburg schon 15 Grad bedeutet…). Zur Feier des steigenden Thermometers und als Einleitung in den „Sommer unseres Lebens“ gibt’s heute das einzige Getränk, dass ich mir bei Starbucks freiwillig kaufe. Generell habe ich nichts gegen Starbucks, aber gefühlt hat diese Kette alle kleineren Cafés verdrängt und ist zudem viel zu teuer und meiner Meinung nach nicht besonders lecker. Zumindest kann man den Kakao vergessen… Aber der Frappuccino! Der ist der absolute Hammer und leider kriegt auch keine andere Kette den so gut hin wie Starbucks.

Frappuccino_Zutaten

Frappuccino_Crusher Roh

Das erste Mal habe ich so einen „Double Chocolaty Chip Frappuccino“ in den USA während meines Au Pair Jahres 2008 getrunken, denn damals war Deutschland noch nicht so Starbucks-verdorben und als meine Au Pair Freundin mir damals sagte, dass die auch so Schokomilchshakes“ hatten, brauchte man nicht mehr viel länger auf mich einreden. Ich legte die ultra-frechen 7 Dollar auf den Tresen (Ist die Schokolade aus Gold oder was??) und schlürfte los. HEAVEN!

Frappuccino_Crusher fertig

Frappuccino_Fertig

Seitdem bin ich jeden Sommer süchtig nach dem Zeug und hoffe immer indirekt, dass wir bei kleinen Shoppingtouren nicht bei Starbucks vorbei kommen – sowohl für meinen Po, als auch mein Portemonnaie ist das immer die bessere Wahl. Da ich aber nun dieses wunderbare Rezept gefunden und angepasst habe, hat zumindest mein Geldbeutel nicht mehr so große Sommerlöcher und bezüglich meiner Figur kann ich sicherlich auch die Sahne weg lassen, fettarme Milch nehmen und den Schokosirup genauestens mit den Weight Watchers Punkten abwiegen. Also alles im grünen Bereich 🙂  Ich hoffe, ich kann euch mit diesem CopyCat Frapuccino Rezept den Sommer etwas näher bringen und hoffe für uns alle, dass auch bald regelmäßig die 27°C Marke überschritten wird.

Frappuccino_Birdview


REZEPT: Double Chocolaty Chip Frappuccino

Reicht für 2 Stück
Dauert 2 Minuten {Vorbereitungszeit: 1 Minute}

 

EQUIPMENT

Zum Pürieren: 1 x Standmixer (z.B. Philips Standmixer für Smoothies und Milchshakes)
Zum Wiegen: 1 x Digitale Küchenwaage (z.B. Etekcity 5KG Digitale Küchenwaage)

Zutaten

200ml Sahne, 40g Zucker, 150ml Milch, 250g Eiswürfel, 80g Schokotropfen Zartbitter, 50ml Schokoladensauce (z.B. von Monin)

So geht’s

1. Sahne mit 20g Zucker steif schlagen

2. Alle restlichen Zutaten wie Eiswürfel, Milch, Schokoladensirup, Schokotropfen und restliche 20g Zucker in einen Standmixer geben und auf hoher Stufe ca. 30 Sekunden zu einer cremigen Masse, ähnlich wie ein Milchshake, verarbeiten. Bei Bedarf einmal umrühren und noch einmal kurz mixen

3. Frappuccinomasse auf zwei hohe Gläser verteilen, Sahne in einen Spritzbeutel geben und auf Frappuccino spritzen. Mit Schokoladen- oder Karamellsirup dekorieren und noch eiskalt servieren

 


rezept drucken

 

Bewertung
recipe image
Rezeptname
Starbucks Copy Cat Chocolaty Chip Frappuccino
Veröffentlicht
Vorbereitungszeit
Koch-/Backzeit
Gesamtzeit
ØBewertung
31star1star1stargraygray Based on 53 Review(s)

Sharing is Caring

Comments

Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*